Word Datei in PDF Umwandeln

Konvertieren Sie Ihre Word-Dokumente schnell und völlig kostenlos in PDF.

So konvertieren Sie Word-Dokumente online in PDF

  • 1Laden Sie zum Starten der Konvertierung ein oder mehrere Word-Dokumente von Ihrem Computer hoch. Sie können Dateien auch über einen Link oder aus dem Dateispeicher hochladen.
  • 2Überprüfen Sie als Nächstes Ihre Dateiliste und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren". Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.
  • 3Ihre PDF-Dokumente sind fertig! Laden Sie sie einzeln oder in einem einzigen ZIP-Archiv herunter.
Word Datei in PDF Umwandeln

Bewerten Word zu PDF Konverter

5 / 5
35 Stimmen
Word

Word (Microsoft Word Document)

Das WORD-Format bedeutet meistens Dateien, die in einem Texteditor von Microsoft - Microsoft Word erstellt und gespeichert wurden. Solche Dateien können die Erweiterungen .doc (DOC), .docx (DOCX), .rtf (RTF oder Rich Text Format) und manchmal .txt (TXT) haben. Editorversionen von 97 bis 2003 unterstützten nur die Erweiterung .doc. Ab Word 2007 und darüber hinaus (2010, 2013, 2016 und 2019) werden Dateien standardmäßig im DOCX-Format gespeichert - einer erweiterten Version von DOC.

Heute ist das WORD-Format das am häufigsten verwendete Textdateiformat. Die Bearbeitung wird in den meisten gängigen Texteditoren (WordPad, Google Text & Tabellen usw.) unterstützt. Mit den Funktionen dieses Formats können Sie nicht nur Text, sondern auch viele andere Elemente speichern - Tabellen, Bilder und sogar Videos.
Dateityp: Dokumentieren
Dateierweiterung: .doc, .docx, .docm
Entwickelt von: Microsoft
Erstveröffentlichung: 25. Oktober 1983
PDF

PDF (Portable Document Format)

Das Portable Document Format (PDF) wurde 1993 von Adobe Systems in der Programmiersprache PostScripts erstellt. Dieses Dokumentformat war ein digitales Analogon zu normalen Dokumenten. Zu Beginn der Entwicklung waren PDF-Dokumente nicht beliebt, da dieses Format nur in Adobe Reader geöffnet wurde (was sehr lange bezahlt wurde) und in anderen Programmen nicht unterstützt wurde.

Dokumente im PDF-Format können Texte, Bilder, Videos, Grafiken sowie die Möglichkeit enthalten, ein Dokument zu verschlüsseln und digital zu signieren. Heutzutage sind PDF-Dokumente bei Benutzern sehr beliebt und werden in allen Programmen und auf allen Geräten unterstützt. Daher ist die Konvertierung von Word in PDF zu einem sehr beliebten Dienst geworden.
Dateityp: Dokumentieren
Dateierweiterung: .pdf
Entwickelt von: Adobe Systems
Erstveröffentlichung: 15. Juni 1993